Werkstück Spannsysteme Produktbeispiel

Produktbild 
Produkt: Werkstück Spannsysteme 
Artikelnummer: Produktbeispiel 
Preis zzgl. MwSt.: auf Anfrage 
Anbieter:
Für Gesamtprogramm Firma anklicken
Heinrich Kipp GmbH Spanntechnik - Normelemente - Bedienteile
A-4600 Thalheim b. Wels 



Download als Acrobat PDF Weitere Produkte + Informationen (als PDF) 
 
KIPP Werkstück Spannsystem

Das HEINRICH KIPP WERK präsentiert im neuen Katalog WERKSTÜCK SPANNSYSTEME, sowie mehrere neue Produktgruppen.

Interessant für den Anwender: Durch die Modularität aller Produkte im Katalog und der Integration eines Nullpunkt Spannsystems, ist das erweiterte Produktspektrum von KIPP optimal geeignet für die Automation.

Wichtigste Neuheit ist das KIPP Nullpunkt Spannsystem ZERO lock. Es garantiert schnelles, präzises Spannen, sowie Referenzieren von Vorrichtungen und Werkstücken. Das System ist auf allen Werkzeugmaschinen, Bearbeitungszentren und Messmaschinen einsetzbar. KIPP ZERO lock erhöht die Produktivität durch hauptzeitparalleles Rüsten von Vorrichtungen. Das System ist in 2 verschiedenen Größen erhältlich. Der modulare Aufbau ermöglicht bei veränderter Produktionsumgebung einen einfachen Um- oder Ausbau des Systems.

Eine weitere interessante Neuheit ist der KIPP Form-Spanner. Das Spannsystem besteht aus einem Basiselement und einer dazugehörigen Spannzange. Für das Spannen unterschiedlicher Werkstücke wird lediglich die Spannzange ausgetauscht. In die standardisierte Alu-Spannzange wird vom Anwender die Werkstückkontur eingearbeitet. Das flexible Wechselprinzip bietet große Vorteile bei der Fertigung von kleinen und mittleren Losgrößen.

„Unser Ziel war es, die Produktpalette so zu erweitern, dass die Anwender alle notwendigen Elemente für Automatisierungslösungen im neuen KIPP Werkstück Spannsysteme Katalog finden. Diese kann er im Baukasten-Prinzip flexibel kombinieren“.
Link 


QR code dieser Seite:
QR code dieser Seite
QR code Telefonnummer:
QR code Telefonnummer